Behandeln während der Weiterbildung

Die Beiträge werden zeitverzögert im Forum sichtbar, da sie durch die Moderatoren freigeschaltet werden müssen
sus_ri
Neuer Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: Fr Jan 27, 2012 10:55 pm

Behandeln während der Weiterbildung

Beitrag von sus_ri » Fr Jan 27, 2012 11:05 pm

Hallo Leute,

ich habe in November 2011 meinen Grundkurs Level 1 abgeschlossen. Mein 2a Kurs beginnt leider erst im Frühjahr.

Laut meiner Firma DARF ich keine MT an Patienten ausführen, da ich ja nur level 1 habe.

Ich finde es traurig meine neuen Techniken nicht anwenden zu dürfen und ständig mit KG zufrieden geben zu müssen.

Wie war das bei geregelt? Und was sagen bzw schreiben die Krankenkassen uns vor??

HELFT MIR....MEINE PATIENTEN :(

Liebe Grüße Sus_ri

Oliver Merz
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 22
Registriert: Fr Mär 14, 2008 8:58 am

Mt-kg?

Beitrag von Oliver Merz » Mo Jan 30, 2012 9:10 am

Hallo Sus...,
natürlich musst Du das Gelernte anwenden! Nur weil Du keine MT-Verordnungen behandeln darfst, heisst das ja nicht nichts zu machen. KG schließt doch MT nicht aus.
Viele Grüße
Oliver

Antworten